Der Giesenshof

Häuser & Straßen









1914

"Altes holländisches Fachwerkhaus in Mondorf":
Warum "holländisch" weiß ich nicht.
Alte Ansichtskarte von 1914, "Jos. Giesen 1914". Joseph Giesen war Gartenbauarchitekt, das Zeichnen fiel ihm offenbar leicht.

Dank an W.-J. K. vom MGV Mondorf für die Beschaffung dieser Karte!

[Giesenshof]



1914

Die Großfamilie Wilhelm Giesen:
Die in das Photo gezeichneten schwarzen Bäume und Girlanden waren wohl eine Modeerscheinung der damaligen Zeit.

Aus dem Besitz der Familie Johannes Giesen - danke!

[Familie Giesen]



um 1960

Photo der Front des Hofes von links, um 1960.

Dank an N. N. vom MGV Mondorf für die Beschaffung dieser Karte!

[Giesenshof]



um 1990 ?

Der Giesenshof nach einer Modernisierung.

Dank an W.-J. K vom MGV Mondorf für die Beschaffung dieser Karte!

[Giesenshof]



1983

Zeichnung von Heinrich Brodeßer in (6), Seite 131.
Der Hof wurde wohl Anfang der 1990er abgerissen. Ich habe irgendwann in dieser Zeit noch bei einer Silberhochzeit o.ä. mit dem MGV in diesem Innenhof gesungen (und gefeiert!).

[Giesenshof]



To Top