Der Judenfriedhof
Photos: Bartel Engels (1989), Willi Raaf (2000), Roland Klinger (2012)

Kirche/Kreuze



QUELLEN:

Ich habe einige Quellen gefunden zu dem Thema Judenfriedhof Mondorf / Juden in Mondorf:

1.
Rudolf Hellmund: Eine jüdische Begräbnisstätte an der Grenze zwischen Bergheim und Mondorf
in Troisdorfer Jahreshefte XII 1982, S. 14 ff

2.
Die Synagogengemeinde Mondorf - Von Hans-Ulrich Busch
Heimatblätter des Rhein-Sieg-Kreises - Geschichts- und Altertumsverein für Siegburg und den Rhein-Sieg-Kreis e.V.
66./67 Jahrgang 1998/1999 - Im Auftrag des Vorstandes herausgegeben von Helmut Fischer, Wolfgang Herborn und Heinrich Linn - Siegburg

3.
Unwiederbringlich vorbei - Geschichte und Kultur der Juden an Sieg und Rhein
10 Jahre Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg"
Zeugnisse jüdischer Kultur im Rhein-Sieg-Kreis - Band 3 - Herausgegeben von Claudia Maria Arndt - Siegburg 2005
Erschienen beim Rheinlandia Verlag, Siegburg



..und die Internet Seite:

4.
Gewalt beendet keine Geschichte





Dies hier ist die früheste Aufnahme des Judenfriedhofs, die ich besitze. Sie ist ein Ausschnitt aus einer Luftaufnahme von Bergheim aus dem Mai 1930.
Rechts in der Mitte ist der Judenfriedhof zu erkennen: der Eingang lag damals noch an der Westseite (links). Er wurde um 1937 bei der Flurbereinigung verlegt. Man sieht deutlich, dass der Friedhof etwa zur Hälfte belegt ist und zwar im (damals) hinteren (östlichen Teil). Oben links erkennt man die Kreuzung der Kleinbahn mit der Straße nach Eschmar und die Gaststätte Nöthen. Links oberhalb des Friedhofes befinden sich Kiesgruben.

bild

Ich habe den Friedhof aus der Luftkarte sehr stark vergrößert und neben den Belegungsplan gesetzt, der in einem Projekt des Kopernikus Gymnasiums Niederkassel in 1998 unter Leitung von Herrn Langen erstellt wurde: "Gewalt beendet keine Geschichte". (Zeichnung im Maßstab angepasst). (Siehe hier)
Man kann sehen, dass in der 5. Reihe von oben links noch keine Gräber belegt waren in 1930 und dass rechts ein Unterschied besteht zu heute: es scheint so, als seien ganz rechts ein oder zwei Gräber gewesen.

bild

Gräber des Friedhofs aus früheren Jahren (Bitte die Bilder anklicken für Vergrößerung)

Gräber

Gräber im Judenfriedhof

Eingang im Jahr 2000

Eingang im Jahr 2000

Eingang im Jahr 2000

Eingang im Jahr 2000

Gräber im Jahr 2000

Gräber im Jahr 2000

Gräber im Jahr 2000

Gräber im Jahr 2000

bild

Hier einige Aufnahmen vom Juli 2012:

Die Außenansicht und das Schild der Stadt Niederkassel vom Kulturpfad:

Außenbild

Außenansicht des Friedhofes

Außenbild

Außenansicht des Friedhofes

Außenbild

Außenansicht des Friedhofes

Kulturpfadschild

Das Schild der Stadt Niederkassel vom sogenannten Kulturpfad

bild

Innenansichten:

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe A01 - A05

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe B01 - B05

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe C01 - C05

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe D01 - D05

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe E01 - E05

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Mittelgang

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: hinterer Teil

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe E06 - E10

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe D06 - D10

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe C06 - C10

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe B06 - B10

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe A06 - A10

bild

Nachtrag vom 8. August 2013: Auf meine Bitte hin hat die Gemeinde Niederkassel zum Ende des Jahres 2012 den seit Jahrzehnten flach liegenden und überwachsenen Grabstein auf Grab D08 wieder aufgerichtet (vielen Dank!).

Innenansicht

Innenansicht des Friedhofes: Grabreihe D06 - D10 im Jahr 2013

bild

Die Belegung des Friedhofes - bitte die kleinen Bildchen und das anklicken

Die großen Bilder können oben mit der Maus verschoben werden. Mit den Pfeil-Tasten kann man große Bilder durchwandern.

E01

E01

E01

E01

E02

E02

E02

E02

E03

E03

E03

E03

kein Grab

E05

E05

E05

E05

  E06

E06

E06

E06

kein Grab

kein Grab

kein Grab

kein Grab

E01
E01

Julius Cahn

* 04.08.1873
† 01.06.1935

Deutsche & hebräische Inschrift: Julius Cahn, 4.8.1873 - 1.6.1935.
Hier ruht Joel, der Sohn Simchas, der Cohen. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

E02
E02

Josef Gottschalk

* 23.04.1872
† 05.08.1936

Deutsche & hebräische Inschrift: Josef Gottschlk, 23.4.1872 - 5.8.1936.
Hier ruht Josef, der Sohn Eljakims, gestorben am 14. Aw 5696. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

E03
E03

Leopold Levy

* 02.08.1873
† 28.01.1940 in Mondorf, Oberdorfstr.6

Leopold Levy geb. 2.8.1873, gest. 28.1.1940.

---

E05
E05

Emanuel Wolff

* 22.02.1864
† 14.10.1936

Deutsche & hebräische Inschrift: Emanuel Wolff, 22.2.1864 - 14.10.1936.
Hier ruht Meir, der Sohn Abrahams, gestorben am 28 Tischrei 5697. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

E06
E06

Max Frenkel

* 04.07.1879
† 27.11.1939

Max Frenkel, 4. Juli 1879, 27. Nov. 1939.

---

---

---

---

bild
D01

D01

D01

D01

D02

D02

D02

D02

D03

D03

D03

D03

D04

D04

D04

D04

D05

D05

D05

D05

  D06

D06

D06

D06

D07

D07

D07

D07

D08

D08

D08

D08

D09

D09

D09

D09

D10

D10

D10

D10

D01
D01

Isaak Levy

* 07.09.1842
† 28.12.1919

Deutsche & hebräische Inschrift: Isaak Levy, Mitkämpfer im jahre 1866, geb. 7. Sept. 1842, gest. 28. Dez. 1919.
Hier ruht Isaak, der Sohn ...., geboren am ... Tewet 5680. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

D02
D02

Servos Levy

* 25.03.1835
† 04.06.1920 in Mondorf

Servos Levy aus Mondorf, geb. 25. März 1835, gest. 4. Juni 1920.
Hier ruht ein ehrlicher Mann in all seinen Eigenschaften, der seine Mitmenschen in Geradheit geführt hat. Uri, der Sohn Simchas, der in hohem Alter gestorben ist am 18. Siwan 5680.

D03
D03

Leopold Levy

* 25.11.1831
† 19.10.1921 in Bergheim

Deutsche und hebräische Inschrift: Hier ruht uns. lieber Vater Leopold Levy, geb. 25. Novbr. 1831, gest. 19. Octbr. 1921 zu Bergheim.
Hier ruht Jehuda, der Sohn Mosches, gestorben am 1. Tag des Laubhüttenfestes 5682.

D04
D04

Isaak Kahn

* 09.02.1860
† 11.03.1905

Deutsche & hebräische Inschrift: Hier ruht Isaak Kahn, geb. 9. Febr. 1860, gest. 11. März 1925. Wenn der Leib zu Staub zerfällt dann lebt der gute Name noch.
Hier ruht Izchak, der Sohn Simchas, der Cohen, ein treuer Gerechter und gerader Mann in all seinen Taten. In Gerechtigkeit und Geradheit verdiente er seinen Lebensunterhalt, gestorben am 16. Adar 5685. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

Es handelt sich um den einzigen Grabstein auf dem Mondorfer Friedhof, der neben der Inschrift ein Symbol enthält. Die segnenden Hände kennzeichnen die Gräber der Kohanim, der Nachkommen aus dem Priesterstamme Aarons. Die beiden Hände berühren einander mit gespreiztem Daumen.

D05
D05

Jeanette Cahn

* 05.01.1864
† 12.02.1930

Deutsche & hebräische Inschrift: Hier ruht Frau Isaak Cahn Jeannette geb. Heumann, geb. am 5.1.1864, gest. am 12.2.1839.
Hier ruht Scheinche, die Tochter Chanochs, die Frau des Izchak, der Sohn Simchas, der Cohen, gestorben am 4. Chewat 5690. Möge ihre Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

D06
D06

Jette Gottschalk

* xx.xx.1863
† 02.09.1919

Hier ruht unsere liebe gute Schwester Jette Gottschalk, geb. .... 1863, gest. 2. Sept. 1919.

D07
D07

Inschriftplatte zerstört

D08
D08

Jeanette Levy

* 08.05.1841
† 24.08.1918
Stein war jahrzehntelang umgefallen, Wiederaufrichtung durch die Gemeinde Niederkassel im Dezember 2012.

Deutsche & hebräische Inschrift: Frau Jeannette Levy geb. Cahn, geb 6. Mai 1841, gest. 24. Aug. 1918.
Die hebräische inschrift ist noch nicht übersetzt.

D09
D09

Inschriftplatte zerstört

D10
D10

Inschriftplatte zerstört

bild
C01

C01

C01

C01

C02

C02

C02

C02

C03

C03

C03

C03

C04

C04

C04

C04

C05

C05

C05

C05

  C06

C06

C07

C07

C07

C07

kein Grab

C09

C09

C09

C09

C10

C10

C10

C10

C01
C01

Inschriftplatte zerstört

C02
C02

Levy Hirsch

* 01.12.1839
†14.11.1908 in Bergheim

Deutsche & hebräische Inschrift: Hier ruht Levy Hirsch aus Bergheim, geb. 1. Dez. 1839, gest. 14. Nov. 1908.
Hier ruht Levy, der Sohn Simchas, gestorben am Schabbat, 2. Cheschwan 5669. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

C03
C03

Sibylla Cossmann

* 12.09.1825 in Flerzheim
†21.10.1910 in Rheidt

Deutsche & hebräische Inschrift: Hier ruht Frau Abr. Cossmann Sibylla geb. Arensberg, geb. 12. Sept. 1925 zu Flerzheim, gest. 21. Okt. 1910 in Rheidt. Ruhe in Frieden.
Hier ruht die teure Frau Bella, die Tochter Baruchs, die Ehefrau Abrahams, gestorben am 18. Tischrei 5671. Möge ihre Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

C04
C04

Josef Levy

* 24.06.1870
† 22.6.1910 in Bergheim

Deutsche & hebräische Inschrift: Josef Levy, geb. 24. Juni 1870, gest. 22. juni 1910 zu Bergheim a. d. Sieg.
Hier ruht ein bescheidener Mann ..., Jakob, der Sohn Judas, geboren am 25. Siwan ..., gestorben am 16. Siwan 5670. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

C05
C05

Inschriftplatte zerstört

C06
C06

Kein Stein vorhanden, Grab eingegrünt

C07
C07

Inschrift nicht mehr lesbar

---

C09
C09

Inschriftplatte zerstört

C10
C10

Inschrift nicht mehr lesbar

bild
B01

B01

B01

B01

B02

B02

B02

B02

B03

B03

B03

B03

B04

B04

B04

B04

B05

B05

B05

B05

  B06

B065

B06

B06

B07

B07

B07

B07

B08

B08

B08

B08

B09

B09

B09

B09

B10

B10

B10

B10

B01
B01

Salomon Gottschalk

* 10.10.1832
† 28.07.1900

Deutsche & hebräische Inschrift:
Hier ruht der gute Mann Eliakim, der Sohn Abrahams, gestorben am 20. Aw 5660.

B02
B02

Karoline ...

* xx.10.18xx..
† 29.05.1908

Deutsche & hebräische Inschrift:
Hier ruht Karoline ..., geb. ... Oct. 18.., gest. 29.5.1908 ...
die Tochter Judas, ein junges Mädchen..., gestorben am 1. Siawan 5665 (?) und möge ihre Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

B03
B03

Albert Hirsch

* ~ 1875
† 22.09.1896, Bergheim> Deutsche & hebräische Inschrift: Hier ruht die Hülle unseres Bruders Albert Hirsch, gest. zu Bergheim an der Sieg am 22. September 1896 im Alter von 31 Jahren.
Hier ruht unser geliebter Bruder Abraham, der Sohn Zwies, in seinen besten Jahren mit einem guten Namen starb er am 15. Tischrei, 1. Tag des Laubhüttenfestes 5657. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

B04
B04

Wolf Levy

* 23.10.1830
† 01.07.1909, Mondorf

Deutsche & hebräische Inschrift: Wolf Levy, geb. 23. Okt. 1830, gest. 1. Juli 1909 in Mondorf.
Hier ruht der gerade und fromme Mann in all seinen Eigenschaften, gottesfürchtig die Gebote verbreitend, der seine Hausbewohner in Gerechtigkeit geführt und möchte diese Gerechtigkeit ihm geradestehen, Benjamin, der Sohn Simchas, gestorben am 12. Tamus 5029.

B05
B05

Eva Levi, geb. Cahn

10.04.1835 in Bornheim
† 02.10.1893 in Mondorf

Deutsche & hebräische Inschrift: Eva Levi geb Cahn, geb. in Bornheim 10. April 1835, gest. in Mondorf 2. Okt. 1893.
Hier ruht eine gute Frau, von Verwandten und Freunden verehrt für ihre guten Taten, Chawa, die Tochter Rubens, der Cohen, die Ehefrau Benjamins, der Sohn Simchas, gestorben am 26. Tischrei 5654.

B06
B06

Therese Levy

+ 19.10.1871 in Mondorf
† 03.02.1904 in Mondorf

Hier ruht in Frieden Therese Levy, geb. zu Mondorf 19. Oct. 1871, gest. daselbst 3. Febr. 1904.

B07
B07

Abraham Cossmann

* 24.10.1822
† 08.12.1902, Rheidt

Deutsche & hebräische Inschrift: Hier ruht Abraham Cossmann, geb. 24. Oct. 1822, gets. 8. Dez. 1902 zu Rheidt. Ruhe in Frieden!
Hier ruht ein gerechter Mann auf allen seinen Wegen, ein Frommer in all seinen Taten, Abraham, der Sohn Gersons, geboren am 8. Kislew 5663. Möge seine Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

B08
B08

Grabstein vorhanden, Inschriftplatte fehlt.

Die Inschriftplatte enthielt folgende Texte in deutscher & hebräischer Sprache: Hier ruht Rosa Levy geb. Sperber, geb. 1. März 1833, gest. 27 Febr. 1902. Sie ruhe in Frieden.
Hier ruht die teure Frau Rochalle, Frau des Simcha, gestorben am 20. Adar und beerdigt am 26. Adar ... Möge ihre Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

B09
B09

Johanna Bär

* 21.03.1826 in Nümbrecht
† 12.11.1901 in Rheidt

Deutsche & hebräische Inschrift: Johanna Bär, geb. 21.3.1826 zu Nümbrecht, gest. 12.11.1901 zu Rheidt.
Hier ruht die verehrte Frau ...in Geradheit und Liebe in der Erfüllung des Willen Gottes, Frau Anna, die Tochter Zwies, gestorben am 1. Kislew, beerdigt am 3. Kislew 5662. Möge ihre Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

B10
B10

Jacob Levy

13.12.1832
† 02.01.1901 in Mondorf

Jacob Levy, geb. 13. Dez. 1832, gest. ... März 1901.
Hier ruht ein gottesfürchtiger Mann vom Stamme der Gerechten, der Gerechtigkeit liebt und Geradheit nachjagd, eine Stütze für Arme, gestorben am 11. Adar 5661.

bild
A01

A01

A01

A01

A02

E02

A02

A02

A03

A03

A04

A04

A05

A05

A05

A05

  A06

A06

A06

A06

A07

A07

A07

A07

A08

A08

A08

A08

A09

A09

A10

A10

A10

A10

A01
A01

Inschriftplatte zerstört

A02
A02

Inschriftplatte zerstört

A03
A03

Kein Stein, Grab eingegrünt oder kein Grab vorhanden

A04
A04

Kein Stein, Grab eingegrünt

A05
A05

Ehefrau Cahn

* ~ 1802
† 01.02.1891

Deutsche & hebräische Inschrift:
Hier ruht Ehefrau Cahn geb. Schauer, gest. 1. Febr. 1891. 89 Jahre alt. Sie ruhe in Frieden.
Hier ruht eine gottesfürchtige Frau, in ewiger Gerechtigkeit und Barmherzigkeit ist sie gegangen ihre ganzen Tage, Frau ..., die Tochter Abrahams und Witwe Ruwens, der Sohn Benjamins, gestorben am 6. Schewat 5651. Möge ihre Seele ruhen im Bunde des ewigen Lebens.

A06
A06

Gustav Levy

* ... 1861 (?)
† 06.05.1893

Schlecht lesbare Inschrift: Hier ruht Gustav Levy, geb. ... 1861 (?), gest.... 1891 (?)

A07
A07

Paula Levy

* 28.09.1875 in Mehlem
† 16.01.1892 in Mondorf

Hier ruht in Frieden Paula Levy, geboren zu Mehlem am 28. September 1875, gestorben zu Mondorf am 16. Januar 1892.

A08
A08

Helena Levy Mondorf

* 17.08.1836
† 30.09.1891

Deutsche & hebräische Inschrift: Helena Levy, Mondorf, geb. 17. Aug. 1836, gest. 30. Sept. 1891.
Hier ruht die bescheidene und liebe Frau ... voller guten Taten.

A09
A09

kein Stein vorhanden, Grab eingegrünt

A10
A10

Inschriftplatte zerstört

bild

Alphabetisch:

Bär Johanna

* 1826 - † 1901

B09

Levy Helena

* 1836 - † 1891

A08

Cahn Ehefrau

* 1802 - † 1891

A05

Levy Isaak

* 1842 - † 1919

D01

Cahn Jeannette

* 1864 - † 1930

D05

Levy Jeannette

* 1841 - † 1918

D08

Cahn Julius

* 1873 - † 1935

E01

Levy Jacob

* 1832 - † 1901

B10

Cossmann Abraham

* 1822 - † 1902

B07

Levy Josef

* 1870 - † 1910

C04

Cossmann Sibylla

* 1825 - † 1910

C03

Levy Leopold

* 1873 - † 1921

D03

Frenkel Max

* 1897 - † 1939

E06

Levy Leopold

* 1831 - † 1940

E03

Gottschalk Jette

* 1863 - † 1919

D06

Levy Paula

* 1875 - † 1892

A07

Gottschalk Josef

* 1872 - † 1936

E02

Levy Servos

* 1835 - † 1920

D02

Gottschalk Salomon

* 1832 - † 1901

B01

Levy Rosa

* 1833 - † 1902

B08

Hirsch Albert

* 1875 - † 1896

B03

Levy Therese

* 1871 - † 1904

B06

Hirsch Levy

* 1839 - † 1908

C02

Levy Wolf

* 1830 - † 1909

B04

Kahn Isaak

* 1860 - † 1905

D04

NN Karoline

* 18xx - † 1908

B02

Levi Eva

* 1835 - † 1893

B05

Wolff Emanuel

* 1864 - † 1936

E05

Levy Gustav

* 1861 - † 1893

A06

bild
To Top